.

Berührstrom

Berührstrom bezeichnet jenen Strom, welcher beim Berühren von nicht mit dem Schutzleiter verbundenen Teilen des Körpers eines elektrischen Betriebsmittels über die berührende Person zur Erde fließt.