.

Derating

Derating bezieht sich auf die Absenkung der maximal zulässigen Leistung eines elektrischen Geräts, um Überhitzung und Fehlfunktionen zu vermeiden.

Die Derating-Rate hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. Umgebungstemperatur, Luftzirkulation, Alterung und anderen Umweltbedingungen. Je höher die Umgebungstemperatur oder je schlechter die Luftzirkulation, desto geringer kann die maximale zulässige Leistung sein.

Ein Gerät, das für eine bestimmte Leistung bei einer bestimmten Umgebungstemperatur ausgelegt ist, kann bei höheren Umgebungstemperaturen oder schlechter Luftzirkulation schädliche Überhitzungen erleiden, was zu Fehlfunktionen oder sogar zur Zerstörung des Geräts führen kann. Durch Anwendung des Deratings kann dies vermieden werden, indem die maximale Leistung des Geräts an die tatsächlichen Bedingungen angepasst wird.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Derating-Faktor für jedes Gerät spezifisch ist und in der Produktdokumentation oder den technischen Datenblättern angegeben wird. Die Einhaltung des Deratings ist entscheidend für die ordnungsgemäße Funktion und die Lebensdauer eines Geräts.