.

RoHS-Richtlinie

Die RoHS-Richtlinien sind eine Reihe von europäischen Umweltschutzvorschriften, die sich auf die Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten beziehen. Die Abkürzung RoHS steht für “Restriction of Hazardous Substances” (Einschränkung gefährlicher Stoffe). Die RoHS-Richtlinien schreiben Grenzwerte für die maximale Konzentrationvon sechs gefährlichen Stoffen, darunter Blei, Quecksilber, Cadmium und bestimmte bromierte Flammschutzmittel in elektronischen Produkten vor.