.

Schutzklasse I/II/III

Schutzklasse I, II und III beziehen sich auf die Sicherheitsmerkmale von elektrischen Geräten und Systemen.

  • Schutzklasse I: Gerät mit Schutzleiteranschluss, Basisisolierung zwischen berührbaren Teilen und Schutzleiter.
  • Schutzklasse II: Gerät mit verstärkter/doppleter Isolierung zwischen berührbaren und berührgefährlichen Teilen. Kein Schutzleiter vorhanden.
  • Schutzklasse III: Gerät, welches mit Kleinspannung (ELV / Extra Low Voltage) versorgt wird und auch nur solch erzeugt.